Zur Startseite

Berichte

Lebensräume der alten Kulturlandschaft

  • home  › 
  • Berichte  › 
  • Informationen zum geplanten Gewerbepark Prombach und Aufruf zur Teilnahme an online-Petition

Gewerbepark Prombach - Unterstützung der online-Petition

Informationen der KV-Vorstandschaft und Aufruf zur Teilnahme an online-Petition

Liebe Naturfreunde, liebe Mitglieder des Bund Naturschutz im Landkreis Freyung-Grafenau,

noch vor dem Jahreswechsel konnte man in der Presse von einer geplanten Erweiterung des interkommunalen Gewerbegebiets Prombach (Gemeinden Röhrnbach und Perlesreut) lesen, die, würde sie verwirklicht, einen gewaltigen Eingriff in die Landschaft und eine immense Belastung der Bevölkerung nach sich zöge.

Es hat sich (wie vor kurzem in Praßreut, das nur wenige Kilometer entfernt liegt) eine professionell organisierte Bürgerinitiative vor Ort gebildet. Das besondere dieser BI ist ihr Ansatz: Es geht nicht nur um die Verhinderung des jetzigen Vorhabens,  sondern es werden Forderungen nach einer konkreten, nachhaltigen  Planung im Landkreis und über die Landkreisgrenzen hinaus gestellt.

Das kleinteilige und zerstörerische Vorgehen der Gemeinden in ganz Bayern, diese auch den Politikern bewusste Fehlentwicklung, wird am Beispiel Prombach und Praßreut deutlich aufgezeigt; aber es werden auch sehr detaillierte Gegenentwürfe gemacht, denen die BI zu recht „Leuchtturm-Charakter für ganz Bayern“ zuschreibt. Es ist genau das, was wir vom BUND seit langem fordern – und was nun engagierte Bürger in die Hand genommen haben!  

Im Link https://www.gruene-gewerbeparks-in-frg.de/ findet man alle zum Verständnis notwendigen Details. Eine online-Petition zur Unterzeichnung ist ebenfalls geschaltet: https://www.openpetition.de/petition/unterzeichner/gruene-gewerbeparks-in-frg .

Vielleicht möchten auch Sie mit Ihrer Unterschrift dazu  beitragen, im Landkreis Freyung-Grafenau einen Impuls für „grünere Gewerbegebiete“ und einer zukunftsweisenden Entwicklung zu geben. Gerne dürfen Sie diese Information auch weiter verbreiten, so dass möglichst viele Bürger aus FRG, aber auch aus anderen Regionen unterschreiben.

Wir  wünschen Ihnen und  Euch an dieser Stelle noch ein gutes und gesundes Neues Jahr!

Herzliche Grüße

Für die Vorstandschaft der Kreisgruppe Freyung-Grafenau:

Peter Mayer, 1. Vorsitzender
Antje Laux, 2. Vorsitzende
Christiane Grapentin, Geschäftsstellenleitung