Zur Startseite

Berichte

14:00 Totholz und Asthaufen als Lebensraumelement und Struktur zur Vernässung von Feuchtflächen

Sa.27.4 um 14 Uhr. Thema: Totholz und Asthaufen als Lebensraumelement und Struktur zur Vernässung von Feuchtflächen. Wie können wir vor Ort einen Beitrag liefern, die Klimaprobleme zu mildern. Von der Natur Lernen, Modell Partnerschaft mit Biber. Treffpunkt: Parkplatz Grenzübergang Haidmühle. 2 St., 2-3 Km. Wasserfestes Schuhwerk. Führung: Karel Kleijn. Veranstalter: Bund Naturschutz, KEB, Kneipp-Verein Bischofsreut, Gemeinde Haidmühle, EU-Projekt Leben für Moore.

27.04.2024

Parkplatz Grenzübergang Haidmühle