MenuKreisgruppe Freyung-GrafenauBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Angebot für geführte Wanderungen

Auf Nachfrage bieten wir gerne Führungen auf unseren verbandseigenen Flächen an sowie Wanderungen zum Grünen Band (Haidmühle, Philippsreut, Mauth).

Auch für den "Landwirtschaftlichen Themenwanderweg in Schönbrunn a.L. können wir einen kompetenten Wanderführer bereitstellen.

Bitte Anfrage per Mail freyung-grafenau@bund-naturschutz.de oder zu den Büroöffnungszeiten auch telefonisch (Dienstag 7.30 - 9.30 Uhr, Telefon: 08555-4076114).

·

 

 

Die Kreisgruppe FRG

Willkommen bei der Kreisgruppe Freyung-Grafenau

 Bitte beachten Sie: Wir sind umgezogen!

Neue Kontaktadresse:

Bund Naturschutz FRG in der Bauhütte

Unterer Markt 3

94157 Perlesreut

Geschäftszeiten:

Di, 7.30-9.30 Uhr

 

 

"Die Erde braucht Freunde" - auch im Landkreis Freyung-Grafenau

Werbe- und Infoaktion des BUND Naturschutz informiert über Verein und seine Projekte

Die Werber der Kalenderwoche 38 (mit Flächenreferent der Kreigruppe FRG,Karel KLeijn) freuen sich auf gute Begegnunen an den Türen des Landkreises.

05.09.2017

Zwei Wochen waren sie bereits im Einsatz und von Montag, den 11. September bis Samstag, den 30. September, werden sie wieder ihren Dienst tun: die Teams des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND). Derzeit sind sie im Landkreis unterwegs und informieren über den gemeinnützigen Verein und die Projekte der Kreisgruppe Freyung-Grafenau des Bund Naturschutz.

Peter Mayer, Vorsitzender der Kreisgruppe Freyung-Grafenau des Bund Naturschutz in Bayern, wünscht sich im Namen der Vorstandschaft: „Es mögen möglichst viele Bürgerinnen und Bürger die Arbeit des Bund Naturschutz kennen lernen und das Angebot nutzen, die wertvolle Arbeit zu unterstützen. Besonders freuen wir uns über Menschen – ganz gleich welchen Alters – die sich ehrenamtlich engagieren wollen und natürlich über neue Mitglieder. Das berufliche Team ist direkt vom Verband und informiert Sie gerne über die bestehenden Möglichkeiten zur Mithilfe. Wir freuen uns auf Sie!“

Der Bund für Umwelt und Naturschutz in Deutschland e.V. (BUND) ist ein gemeinnütziger Verband, der sich seit über dreißig Jahren vielfältigen Natur- und Umweltschutzthemen widmet. Dabei wirkt er überwiegend lokal und regional und ist zusätzlich im weltweit größten Umweltschutznetzwerk Friends Of The Earth International organisiert.

Nach § 63 des Bundesnaturschutzgesetzes ist der BUND als Umweltverband anerkannt und wird bei Eingriffen in den Naturhaushalt angehört. Dabei arbeitet er wirtschaftlich, parteipolitisch und konfessionell unabhängig. Derzeit hat der BUND über 500.000 Mitglieder. Sie sind in einem flächendeckenden Netz von über 2.000 Kreis- und Ortsgruppen organisiert

Eine davon ist die Kreisgruppe Freyung-Grafenau des Bund Naturschutz in Bayern mit einem Bürostandort in der Bauhütte in der Marktgemeinde Perlesreut. Gegründet wurde die Kreisgruppe im Jahr 1973 und hat sich zum Anliegen gemacht, die natürliche Schönheit und Vielfalt unserer Heimat zu bewahren. Durch den Ankauf und die Pflege wertvoller Biotope bewahrt die Kreisgruppe Freyung-Grafenau etwa die Lebensräume seltener Pflanzen- und Tierarten. Verschiedene Projekte und Initiativen bemühen sich um bedrohte Tierarten und auf eigenen Grundstücken wird die Vielfalt der heimischen Pflanzenwelt, wie etwa Orchideen und Arnika, gepflegt.